h1

willst du mit mir gehn?

3. September 2009

auf dem weg in die nacht bin ich kurz in richtung zukunft abgebogen. nähere zukunft. eigentlich wollte ich nur über den morgigen tag nachdenken, aber das zog das gesamte wochenende nach sich, da ich morgen eigentlich nur arbeiten und mich dann (mit der lebenshilfe) direkt auf den weg in den tiefen süden machen werde um einer freundin bei ihrer eheschliessung beizustehen… oder mehr ihrem kerl? ich mag sie lieber, aber mit ihm verbindet mich natürlich die seite (bewusst nicht männlich geschrieben!). [nur nicht drüber nachdenken, was uns geschlechtsspezifisch so eingetrichtert wurde in den späten 70ern.]
nein, also eigentlich will ich nur kräftig auf ihren entschluss eine party zur festigung ihrer beziehung mit dem kerl zu feiern, anstossen. wird bestimmt lustig, auch wenn mir der sinn solcher veranstaltungen in den meisten fällen verschlossen bleibt.

allerdings: ich bilde mir ein, die eheschliessung eines anderen (etwas älteren) befreundeten pärchens am wochenende darauf nachvollziehen zu können. sie ist dieses jahr 50 geworden (und feiert das sozusagen mit) und die beiden haben anfang des jahres einen guten freund an den krebs verloren. sie haben ziemlich hautnah miterlebt, was es zusätzlich zur krankheit, für ein krampf mit krankenhäusern, behörden (erbe, etc.) und all dem scheiss war, nur weil er nicht mit der frau, mit der er zwei kinder grossgezogen hatte verheiratet war. ich glaub da kann man in einem gewissen alter schon überlegen, ob es nicht besser wäre zu heiraten.

not me. (trotzdem)

[extrem gut ist hierbei, das meine lebenshilfe das genauso sieht]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: