h1

schütteln

2. November 2009

es liegt höchstwahrscheinlich an mir, aber ich verstehe das nicht.
sicher, man könnte sagen, es liegt an mangelnder erfahrung, aber ich glaube es gibt grundsätzlich menschen, die nur ihr recht grosses ego durchsetzten wollen, ohne auf machbarkeit zu achten, oder gar die sache in der gesamtheit zu sehen. die meinen das sicher auch gar nicht böse, sondern fühlen sich mit ihrem ansatz vollkommen im recht.

wie verblendet muss man sein, wenn drei menschen einem sagen, das etwas auf die gewünschte weise zwar technisch möglich ist, sich aber völlig kontraproduktiv auf das grosse ganze aufwirken würde und die person dann immernoch sagt „ich will das aber so“ – ohne weitere begründung (und ich bin der letzte, der eine rein ästhetische begründung nicht akzeptieren würde!)
und wir haben es nicht mit einem kind im trotzalter zu tun, sondern mit der schon einmal erwähnten dekolltéträgerin, die schon länger in „der firma“ ist als ich und seit neustem versucht alle männlichen kollegen mit ihre zwei (aufgepumpten oder hochgebundenen?) hauptargumenten zu überzeugen (midlifecrises ist nur was für männer? von wegen!). die ist für mich so wenig frau, das ich erst von der lieblingskollegin auf die immer tiefer werdenden ausschnitte hingewiesen werden musste. ich seh sowas bei der nicht.

es schüttelt mich aber daran zu denken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: