h1

weg.

6. März 2010

zwei wochen. kein rechner. keine termine. kein schnee (hoffentlich).
bis dann.

h1

schulung

4. März 2010

immer auf der suche nach dem grossen drama.
die aufmerksamkeit auf nebensächlichkeiten trainieren. zusammensetzen. details neu sehen. das grosse ganze kommt nie auf verlangen, aber als summe der teile schält sich viel heraus.

h1

heute mal politisch

28. Februar 2010

guido westerwelle ist der neue mario barth.

h1

gestern und heute

27. Februar 2010

muss was ändern hier und fang mit dem titel an.

impulsiv. am rande des beendens.

wirkung erzielen wird zweitrangig und wenn doch mal jmd zum lesen vorbeikommt freu ich mich. einfluss hat das nicht (mehr).

konsequenz. (warum FRAGEN, wenn alles andere genauso fragwürdig ist?)

h1

weite

20. Februar 2010

so ein widescreenmonitor ist echt toll, jetzt schägt mir amazon gleich 7 „artikel für sie“, „ähnliche artikel“ und „inspiriert von ihren SHOPPING TRENDS“ (…) vor.

immer noch besser als die holzmedien, die jetzt ganz links an den rand gedrängt um meine aufmerksamkeit buhlen…

gut das es den „verkleinern“knopf gibt und man sich das internetz nicht nur im vollbildmodus ansehen muss.

h1

zeit

11. Februar 2010

wenn ich lange nichts in dieses ding geschrieben habe, bekomme ich fast ein schlechtes gewissen – trotz der mikrigen leserschaft.
und dann lese ich nach gefühlter, monatelanger abstinenz einen neuen eintrag bei frank und denke das ich bei solchen texten gern auch länger warte. würde ich ja auch gern so hinbekommen, aber meine kernkompetenzen liegt wohl doch auf anderen gebieten und dies hier bleibt ein hobby, für das man mehr zeit haben müsste. sollte.

h1

gibts doch gar nicht…

4. Februar 2010

winterschlussverkauf

bei

karstadt

und wahrscheinlich auch noch in bielefeld?